#chemnitz2025

English

Das Mikroprojekt 2020/21 „Gesten als Mittler zwischen den Kulturen“ ist Teil des Fraktalwerk-Langzeitprojekts „Sprache der Engel“ im Horizont der Kulturhauptstadt Chemnitz 2025.

Im Fokus der ersten Projektphase (2021/22) stehen die „Gesten der Engel“. Es folgen die Schriften (2022/23), die Klänge (2023/24) und die Bilder (2024/25).

Im Jahr der Kulturhauptstadt Chemnitz 2025 werden alle Projektabschnitte zusammengeführt und unter dem Titel „Sprache der Engel“ in Begegnungsräumen von Gesellschaft und Kultur, den Künsten und den Religionen verbunden und weiterentwickelt.